Projekt-Workshops

Es war einmal an einem Sonntagmorgen, auf der Badener Höhe. Nach erholsamsten Schlafe und reichhaltigstem Morgenmale zogen unsere jungen Helden und Heldinnen gen Ruhestein mit dem Ziele dort Lösungen für die Herausforderungen ihriger und künftiger Dekaden zu entspinnen. Um die verschiedenen Konfliktherde zu bewältigen teilten sich unsere Helden und Heldinnen ihrer spezifischen Fähigkeiten und Interessen nach in kleinere Gilden auf. Dort philosophierten sie über Themen wie die abnehmende Reinlichkeit der Gewässer, die zunehmende Verschwendung von künstlichen Stoffen und Nutrimenten oder auch die gefährdete Diversität der heimischen Flora und Fauna. Mit Erreichen der ersten Erkenntnisse wandten sie sich Unterstützung ersuchend wieder ihren Weggefährten zu. Denn Ideen werden besser durch desto mehr Köpfe sie gehen.

Herausforderungen unserer Zeit.

Herausforderungen unserer Zeit.

Ideen spinnen.

Ideen spinnen.

Präsentation der Challenges.

Präsentation der Challenges.

Von Noa und Jonathan.

Fotos: Kamil Derezinski